Dr. Oliver von Schweinitz – Neue Regeln bei Investment-Fonds

Die Neuregelung birgt eine Steuerfalle für sämtliche Fondsanleger, die langfristig investieren. Unabhängig vom Kaufdatum gelten demnach alle Fondsanteile per 31. Dezember 2017 als “fiktiv veräußert” und am 1. Januar 2018 als „fiktiv wieder angeschafft“. Aktuelle Zitate von Dr. Oliver von Schweinitz können Sie im verlinkten Artikel finden.

Neue Regeln bei Investment-Fonds: „Zurück auf Los“

Welche Steuerfalle die Novelle der Investmentbesteuerung für Fondsanleger birgt.

Mit diesem bürokratischen Taschenspielertrick wird die zuvor unbefristet garantierte Steuerfreiheit von Altbeständen ab 2018 ausgehebelt.

Beitrag mit Zitaten von Dr. Oliver von Schweinitz

Dr. Oliver von SchweinitzDen vollständigen Beitrag in Euro am Sonntag und Finanzen.net vom 18. September 2016 finden Sie unter diesem Link. Dieser Beitrag enthält Äußerungen von Dr. Oliver von Schweinitz, unserem Partner für  nationales und internationales Steuerrecht sowie Wirtschafts- und Immobilienrecht an den Standorten Hamburg und Frankfurt.