Die Unternehmensnachfolge – eine 360-Grad-Analyse

Referent

Ina von Raven, Counsel, Rechtsanwältin, Attorney-at-Law (New York),  GGV Frankfurt

Dr. Andreas Bittner, Partner, Rechtsanwalt, Notar, Vereidigter Buchprüfer,  GGV Frankfurt

Matthias Krämer, Partner, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachberater für internationales Steuerrecht, Fachanwalt für Steuerrecht,  GGV Frankfurt

Christian Preiser, Chefredakteur des Mittelstand-Magazins Markt und Mittelstand.

Wann?

Mittwoch, den 21. März 2018, ab 08.30 Uhr

Wo?

Kanzlei GGV, WestendGate, Hamburger Allee 24, 60486 Frankfurt

EINLADUNG

Eine Veranstaltung der Kanzlei GGV – mit moderierter Diskussionsrunde durch den Chefredakteur von Markt und Mittelstand, Christian Preiser.

Mittwoch, den 21. März 2018, ab 08.30 Uhr
WestendGate, Hamburger Allee 24, 60486 Frankfurt

 

Wenn Sie die Nachfolge in Ihrem Unternehmen regeln wollen, müssen Sie vieles im Blick haben: den oder die Nachfolger ebenso wie sonstige Erben (Erbrecht), den Fiskus (Steuerrecht), Ihr Unternehmen und die Mitgesellschafter (Gesellschaftsrecht). Über all diese Aspekte wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren und Sie über die wichtigsten Neuerungen informieren. Gemeinsam mit dem Chefredakteur von Markt & Mittelstand, Christian Preiser, werden wir konkrete Beispiele aus der Praxis analyisieren.

Nach einem Frühstück mit ausreichend Möglichkeit zum Networking erwarten Sie folgende Experten:

8:50 – 9:00 Begrüßung und kurze Einführung in das Thema

 

9:00 – 9:20 Ina von Raven, LL.M. (Cornell), Rechtsanwältin

  •  Satzungsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten: Wie sichert man die Nachfolge gegenüber den Mitgesellschaftern ab? Wie verhindert man eine Zerstückelung der Anteile?,etc.
  •  Vermögensübertragung bereits zu Lebzeiten
  •  Was tun, wenn die Nachkommen keine “Unternehmer” sind? – Familienexterne Nachfolge

 

9:20 – 9:40 Dr. Andreas Bittner, Rechtsanwalt, Notar und vereidigter Buchprüfer

  • Gestaltung des Übergangs für den Todesfall
  • Erbausgleich und Pflichtteilsrechte
  • Einbeziehung Dritter, z.B. Testamentsvollstrecker, Beirat, Stiftung

 

9:40 – 10:00 Matthias Krämer, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachberater für internationales Steuerrecht, Fachanwalt für Steuerrecht

  • Langfristige Planung ist essentiell
  • Wie sollte man sein Unternehmen strukturieren, um es erbschaftssteuerlich zu optimieren?
  • Steuerliche Besonderheiten beim “allmählichen Übergang”

 

10:00 – 11:00 Diskussionsrunde mit Q&A, moderiert von Christian Preiser, Chefredakteur von Markt Mittelstand, mit konkreten Beispielen aus der Praxis